Integrations- & Adaptionskurse bestehen aus den zwei Komponenten Interkulturelles Verhalten und Orientierung. Sie decken die wichtigsten Themen wie Arbeitsplatz, Kommunikation und tägliches Leben ab. Die Teilnehmer lernen dabei den Umgang mit Behörden, Geschäftspartnern, wie sie E-Mails und Briefe schreiben und wie ein Vorstellungsgespräch abläuft.

Die Teilnehmer lernen außerdem aus verschiedenen Perspektiven mehr über ihr neues Heimatland kennen: Kultur und Politik, wie die Menschen miteinander leben und umgehen und auch, auf welchen Werten die entsprechende Gesellschaft basiert. Folgende Kurse haben sich bereit gut bewährt:

  • Berufliche Weiterentwicklung in Deutschland
  • Integration von ausländischen Mitarbeitern
  • Vorbereitungstraining für Einsteiger